Archiv nach Schlagworten: 11

Domain-Umzug auf andere IP ohne lange Wartezeit

Wer (s)eine Domain bei 1&1 gehostet hat und diese auf einen anderen Server mit anderer IP umziehen lassen will, ist gekniffen: Die 24 Stunden lange DNS-TTL macht einen schnellen Umzug unmöglich. Hier nun ein Abriss, wie es mit Hilfe des externen Dienstes DNS Made Easy aber doch geht.

Weiterlesen »

1&1 und der alte „Performance Server“

Wer einen Managed Server bei 1&1 betreibt, der ist vor einigen Wochen in den „Genuss“ eines dicken Updates des Apache auf 2.2 und der unterliegenden Linux-Distribution auf Debian Squeeze. Wer vor dem Update den so genannten „Performance Server“ verwendete, sollte diesen jetzt schleunigst deaktivieren, um keine Probleme zu bekommen bzw. um bestehende zu lösen.

Weiterlesen »

1&1 und die IP-Filterung

Seit dem umfassenden Update, das 1&1 vor ein paar Wochen ihren Managed Servern angedeihen lassen hat, gibt es extrem viele Ungereimtheiten, an deren „Workarounding“ ich bis heute werkele. Der neueste Schildbürgerstreich: IP-Sperren zur dDoS-Vermeidung, die weit über das Ziel hinaus schießen, durch die man sich als Serverbetreiber selbst aussperrt und nicht mehr sinnvoll arbeiten kann.

Weiterlesen »

Star Trek 11 – nur für beinharte Fans?

Also – ich mag Star Trek 11 mit der neuen Kirk-Crew. Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr mag ich den neuen Film.

Frage in den Raum: Mögen vielleicht nur diejenigen Trekkies den neuen Film, die die alte Serie aus den 60ern mögen und sich darüber freuen, das an dieser Stelle Frischzellen injiziert werden?

Und hassen vielleicht umgekehrt insbesondere diejenigen Trekkies den neuen Film, die Kirk & Co. aus den 60ern am liebsten vollkommen ignorieren und totschweigen möchten, weil ihnen nur das „neue“, in The Next Generation, Deep Space Nine und Voyager geschaffene Star Trek Universum gefällt?