Archiv nach Schlagworten: OSX

Bärendienst: Quick Look Text Selection und weiße Fenster

Wie schön ist es, dass man in Mac OS X im Quick Look die Textselektion aktivieren kann, um Text zu kopieren. Aber das hat mitunter Nebenwirkungen: Beim Blättern durch Fotos erscheint gern mal ein weißes Fenster – seit 10.9 Mavericks und auch unter 10.10 Yosemite. Also: Flugs deaktiviert und alles ist wieder gut.

Quick Look - weißes Fenster

Weiterlesen »

Bluetooth-Sichtbarkeit abschalten in Mavericks

Bluetooth Mountain LionHatte Mac OS X bis einschließlich 10.8 Mountain Lion noch einen Schalter, um die Bluetooth-Sichtbarkeit a/k/a „Discoverability“ abzuschalten, gelingt dies unter 10.9 Mavericks nicht mehr. Der permanente Sichtbarkeit lässt sich aber via Kommandozeile beikommen – und via Automator sogar automatisch beim Anmelden.

Weiterlesen »

Vision: ARM OSX am iPad … ?

Fake iPad Air Mac OS XIch stelle mir manchmal vor, dass es im iPad-Springboard ein Icon mit der Aufschrift „Desktop“ gäbe. Daraufhin startete ein ARM Mac OS X 10.9 in 2048×1536 i.e. 1024×768 / Retina. Wie sähe das dann aus?

Weiterlesen »

Halbgares Oracle Java 1.7 für Mac OS X

Zu meiner großen Überraschung fand ich doch soeben unter www.java.com tatsächlich eine dedizierte Version von Java 1.7 für Mac OS X vor. Taugt die etwas? Ich bin nicht sicher – nach der Installation ist alles irgendwie ein bisschen inkonsistent.

Weiterlesen »

HDR für Anfänger und wenig Geld

HDR-Fotos, diese enorm kontrastreichen Bilder von kombiniert hellen und dunklen Bildmotiven – braucht man dafür nicht eine sündhaft teure digitale Spiegelreflexkamera (DSLR)? Nein: Die ersten Gehversuche kann man bereits deutlich preiswerter und teilweise sogar kostenlos unternehmen. Nachfolgend ein praxisorientierter Einstieg in die Welt der HDR-Fotografie.

Weiterlesen »